Büro

Das   Ingenieurbüro   für   Tragwerksplanung   wurde   im   Jahr   1975   von   Günter   Wilke als   „Ingenieurbüro   Wilke“   in   Speyer   gegründet   und   ist   seitdem   u.a.   Mitglied   in   der Kammer der beratenden Ingenieure.   Das   Tätigkeitsgebiet   beschränkte   sich   anfangs   nur   auf   den   Rhein-Main-Raum. Mittlerweile ist das Büro seit fast 20 Jahren in ganz Deutschland tätig. Weiterhin    ist    das    Büro    schon    immer    ein    Ausbildungsbetrieb    für    technische Zeichner   und   Bauzeichner   und   bot   1986   mit   dem   ersten   CAD-Arbeitsplatz   eine interessante   und   damals   moderne   Möglichkeit   für   interessierte   Bauzeichnerinnen und Bauzeichner.
Durch   permanente   Aus-   und   Weiterbildung   ist   ein   umfangreiches   Fachwissen   aller Mitarbeiter  auf dem neuesten Stand der Technik gegeben. Aufgrund   der   von   1997   bis   einschließlich   2004   dauernden   Sozietät   von   Günter Wilke   mit   Klaus-Peter   Ruthig   erhielt   das   Büro   seinen   bis   heute   erhaltenen   Namen „Ingenieurbüro Wilke+Ruthig“. Seit   2005   wird   das   Büro   von   Klaus-Peter   Ruthig   als   alleinigem   Inhaber   geleitet. Der    Betrieb    zählt    derzeit    acht    Mitarbeiter.    Durch    die    professionelle    und gewissenhafte   Arbeitsweise   ist   das   Ingenieurbüro   seit   jeher   ein   angesehener Ansprechpartner in Sachen Baustatik.
Ingenieurbüro Wilke+Ruthig Dipl-Ing.(FH) Klaus-Peter Ruthig     Telefon:	06232 / 6790 68-0 Telefax:	06232 / 6790 68-9      Email:	info@wilke-ruthig.de Internet:	www.wilke-ruthig.de     Brunckstraße 17 67346 Speyer
1975: Gründung Ingenieurbüro Wilke
1986: Erster CAD-Arbeitsplatz
1997-2004: Sozietät G. Wilke + K.-P. Ruthig
2005: Leitung K.-P. Ruthig als Inhaber
2018: Neubau eigenes Bürogebäude
2011: Erneuerung der Büroinfrastruktur
2014: Büroeinstieg von  S. Ruthig
2010: Umzug und Vergrößerung
(Klicken zum Vergrößern)
(Klicken zum Vergrößern)